Oct 02

Ksc aue

ksc aue

Im Hinspiel der Zweitliga-Relegation empfängt Fußball-Drittligist Karlsruher SC den der 2. Bundesliga Erzgebirge Aue. Die Partie im Livestream. Mai Aue hat das Theater um Torklau, Absturz in die Relegation und den Vorwurf der Spielmanipulation offenbar abgehakt. Beim KSC holte der. Mai Erzgebirge Aue hat den Klassenerhalt sicher. Im Relegations-Rückspiel bezwingen die Sachsen den KSC mit Man of the Match war Sören. Karlsruhe traute sich im Angriff nichts zu, Aue verwaltete das torlose Ergebnis. Pisot gewinnt und möchte stehen bleiben. Diese E-Mail hat ein invalides Format. Karlsruhe attackiert aggressiver, scheint aber nicht die Qualität zu haben, damit wirklich Schaden anrichten zu können. In einer hart umkämpften ersten Hälfte waren Torraumszenen Mangelware. Mit dem Protest hatte Aue versucht, den Gang in die Relegation zu vermeiden.

Ksc aue Video

Erzgebirge Aue 3:1 Karlsruher SC (22.5.18) - Pyroshow der Gäste Domenico Tedesco hatte nur ein Ziel: Bitte geben Sie uns einen Augenblick, um die Aktivierung durchzuführen…. Den ersten Schuss verzeichnen die Badener: Die Kapitäne Pisot und Männel bei der Platzwahl. Wenn sich in zwei Spielen die Liga-Zugehörigkeit für die nächste Saison entscheidet, dann ist Relegation! Kvesic für Nazarov Gordon steigt hoch, kommt jedoch nicht entscheidend zum Kopfball. Kvesic für Nazarov Kalig liegt nach einem Duell mit Pisot auf dem Rasen und krümmt sich. Munsy , Köpke Bertram wird von Fandrich am Sechzehner angespielt und zieht aus halblinker Position von der Strafraumkante flach ab - der Ball schlägt flach im langen Eck ein. Bitte stimmen Sie zu. ksc aue

1 Kommentar

Ältere Beiträge «